Himmelreich bewahren

Himmelreich als naturnahen Campingplatz bewahren!

Der Campingplatz Himmelreich auf der Caputher Wentdorfinsel ist ein attraktives Ziel für Touristen aus ganz Deutschland. Seit mehr als 50 Jahren nutzen viele Bürger*innen den Zeltplatz und haben die ruhige Lage am Schwielowsee mit Altbaumbestand und breitem Schilfgürtel in ihr Herz geschlossen. 

Leider beobachten wir in den letzten Jahren einen dramatischen Wechsel im Betrieb des Platzes. Große Festzelte in der Oktoberzeit, zunehmender Beschnitt des Schilfgürtels zum Errichten von Steganlagen für Freizeitboote und der Dauerbetrieb gastronomischer Einrichtungen haben den Platz verändert. Wir befürchten, dass der ursprüngliche Charakter des Campingplatzes einer Event-Location mit hohem Lärmpegeln weicht. Die Lage im Landschaftschutzgebiet und auch die ursprünglich von der Gemeinde vorgesehenen Prioritäten bei der Verpachtung werden nicht mehr gewahrt. Zudem ist der Bau einer Seebrücke vorgesehen, der eine lautstarke Zunahme des Wassertourismus im Ortsbereich erwarten lässt.

Wir setzen uns dafür ein, dass die Verwaltung der Gemeinde Schwielowsee für eine konsequentere Einhaltung der mit dem Pächter vertraglich geregelten Verpflichtungen sorgt. Wir sehen das Ansinnen eines Bebauungsplanes kritisch und hätten auf die Anwendung bereits verfügbarer Mittel zur Entwicklung des Areals gesetzt. Wir unterstützen alle Anwohner und besorgten Bürger in Ihrem Wunsch, den Campingplatz als Ziel naturnaher Erholung zu erhalten. Naturnaher Tourismus passt zu Schwielowsee. Speedboote, ausufernde Versiegelung und Dauerbeschallung nicht.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Informationen zu dem Thema wünschen bzw. sich mit uns engagieren wollen.

Unsere Aktivitäten hierzu:

  • Sammeln von Fotos und Informationen zu Bautätigkeit seit Winter 2018/19
  • Unterstützung einer Bürgerinitiative in Caputh seit Sommer 2019
  • Einbringen eines Antrags in der GV am 18.09.19 (abgelehnt)
  • Einbringen eines Antrags in den OBC am 23.10.2019 (abgelehnt)

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.